Sex-WG – Einblicke in unser geiles WG-Leben

Wenn man mit mehren schamlosen Weibern zusammen lebt, sieht man sie jeden Tag mehr oder weniger nackt, kann jeder an die oder den greifen. Gerade wie man Lust drauf hat. Manche machen selbst die nötigen Hausrabeiten splitternackt, lassen sie dabei an den Arsch und die Möse greifen, blasen zwischendurch mal eben den , massieren die Eier oder halten ihre Muschi oder den Arsch hin. Sie lieben alle den Schwanz und ich ihre Fotzen! Wenn ich eine ficken will, brauche ich nur zu ihr gehen und in etwa sagen: Komm Schatz, lass dich mal eben ficken. Schon macht sie die Beine breit oder bückt sich und man vögelt sie in Doggy. Jede für sich ein Lustobjekt, alle zusammen paradiesisch!
Einblicke in unser geiles WG-Leben
Hier findest du Videos mit dem Tag ficken auf www.amarotic.com